Willkommen auf der Homepage des Skiklubs Frutigen

Hier könnt ihr alles rund um den Skiklub Frutigen erfahren.


Nachtskifahren in der Schwerzi

Es war ein Spektakel das Nachtskifahren @ Schwerzi

 

Die Möglichkeit des Nachtskifahren in der Schwerzi wurde von Jung und wieder Jung-gefühlten Skifahrern und Après-Ski Gästen genossen.

 

Danke dem Mätthel Brügger Fanclub für die Organisation und der Firma Brügger HTB für die Beleuchtung!


Zeitungsberichte zum Jubiläum

Download
Bericht Oberländer
Bericht Oberländer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.6 MB
Download
Bericht Frutigländer
Seiten aus 4-3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 334.3 KB
Download
Titelseite Frutigländer
Seiten aus 4-4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.7 KB


Wochenendbetrieb in der Schwerzi

Danke Köbi Wyssen, Pius Allenbach, Familie Held und allen anderen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz!!!!


JO Animationsriesenslalom 15.01.2017

Die Crew des Skiklubs Frutigen konnte den wunderbaren Neuschnee gut nutzen und hat den 240 startenden Kindern eine gute Piste präpariert.

So haben wir ein spannendes Rennen erlebt und viele Talente sehen können.

Leider kam es zu einem Unfall und das Mädchen musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung!

 

Hier findet ihr die Bilder:

 

https://goo.gl/photos/QBCbd3zcxv22gR13A

 

Download
Rangliste 17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.9 KB

Das Abenteuer Schwerzi startet...es ist alles bereit!


Die Schwerzi wird eingeschneit

Ja, oft braucht es etwas Verrücktheit um etwas Spezielles zu organisieren. Genau so etwas machen wir in der Schwerzi momentan.

Elsigen - Metsch hat uns am Mittwoch eine Schneekanone gebracht und diese wurde natürlich sofort in Betrieb genommen.

Ganz ohne Probleme läuft das ganze natürlich nicht. Wir haben einen etwas geringen Wasserdruck und somit einen kleineren Ertrag als wir uns dies vom Skigebiet gewohnt sind. Auch die Temperaturschwankungen sind nicht zu unterschätzen.

 

Wenn die Seilbahnen Schweiz unseren Lift nun noch bewilligen und abnehmen, können wir hoffentlich am 14.01.2017 mit dem Skibetrieb starten.

 

Dazu suchen wir weiterhin Leute für den Liftbetrieb! Meldet euch wenn ihr Zeit habt. Danke!


Wir wünschen einen guten Rutsch...

Auch wenn der Untergrund in diesem Jahr nicht gerade rutschig ist, wünscht euch der Vorstand einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Alles Gute, gute Gesundheit und viel Schnee, besonders in der Schwerzi ;-)

 

Wir freuen uns auf viele gemütliche Stunden im Kreise der Skiklubfamilie.


Absage Neujahrsriesenslalom

Unsere Funktionäre haben alles versucht, alles Schneeschaufeln hat aber nichts gebracht, die Rennpiste präsentiert sich nicht in rennbereitem Zustand.

 

Aus diesem Grund müssen wir den Neujahrsriesenslalom leider absagen.

 

Somit bleibt auch der Preis für den Start in Nostalgiekleidung für immer ein Geheimnis.

 

 


Altjahrshöck 2016

Ein Spanferkel, Kartoffelgratin und Salate zusammen mit einem guten Glas Rotwein machten den diesjährigen Altjahrshöck zu einem einmaligen Erlebnis.

 

54 Klüblerinnen und Klübler liessen sich von Chrigel Thierstein verwöhnen und genossen den Abend bei guten Gesprächen und vielen Episoden aus dem vergangenen Jahr.

 

Einige Bilder findet ihr unter Galerie.


Ausschreibung Volks Super-G

Die Ausschreibung für den Volks Super-G vom 25. Februar 2017 ist online.

 

Petrus hat bereits gutes Wetter versprochen und Frau Holle viel Schnee.

 

Wir freuen un auf viele Teilnehmer aus dem In- und Ausland.

 

Download
Super-G Ausschreibung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 578.3 KB

JO Lager 2016

Das JO Lager 2016 war ein voller Erfolg. Dank der grossen Mithilfe des Skizentrums konnten die Kinder sogar in den Stangen trainieren.

 

Daneben kam natürlich aus das Hüttenleben nicht zu kurz. Die Hüttenolympiade war hart umkämpft und sogar das Leiterteam kam ins Rennfieber.

 

Ein grosses Dankeschön an das Leiterteam und Claude mit Jenny für die Bewirtung.

 

Viele Bilder findet ihr unter Galerie.


Frohe Weihnachten

Wir wünschen euch frohe Weihnachten!

 

 

Unser Angebot in der Altjahrswoche:

 

26. bis 29. Dezember     JO Lager Elsigenalp

 

29. Dezember                Altjahrshöck

 

 


Ausschreibung Neujahrsriesenslalom

Auch wenn es im Moment nicht gerade nach optimalen Pistenverhältnissen aussieht, wir glauben an die Durchführung des Neujahrsriesenslalom.

 

Ein erstes zusammentreffen der JO Kinder, Skiklübler und Skiklüblerinnen im Jubiläumsjahr.

 

Skifahren mit Nostalgieausrüstung wird extra belohnt!

 

Alle weiteren Details könnt ihr der Ausschreibung unten entnehmen.

Download
Neujahrsslalom 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 371.9 KB

Dario Büschlen für einmal am Hausberg

Dario Büschlen kann diese Woche wieder einmal an seinem Hausberg trainieren.

 

Weil die FIS Rennen am Hasliberg, aufgrund des Föhns, abgesagt wurden, trainiert Dario seit gestern mit dem NLZ Mitte auf der Elsigenalp.

 

Die ersten Resultate hat Dario bereits, er habe aber noch nie zwei richtig gute Läufe ins Ziel gebracht. Im Training laufe es ihm aber sehr gut.

 

So kam es zum Treffen unserer beiden Top Athleten. Zusammen konnten Matthias und Dario über FIS Punkte, Resultate und verpasste Punktemöglichkeiten diskutieren.

 

Wir wünschen Dario weiterhin viel Erfolg und sind gespannt auf die nächsten Rennen.


Schüler Langlauf-Skating-Kurs

Auch in diesem Jahr bietet Monika Germann den beliebten Schülerlanglauf Kurs an.

 

Wer also Lust hat diesen wunderbaren Sport kennenzulernen, hat hier die einmalige Gelegenheit vom Wissen der Olympia-Diplom Gewinnerin zu profitieren.

 

Alle Details könnt ihr dem Dokument unten entnehmen.

Download
Schüler-Langlauf-Skatingkurs 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.0 KB

Nordisch schlafen in der Klubhütte

Ab sofort kann man in unserer Klubhütte nordisch schlafen!

 

Nicht ganz so luxuriös wie auf dem Bild, für 12 Franken erhalten sie aber ein Duvet, Kissen und Anzug. 

Somit steht einem wunderbaren Schlafvergnügen nichts mehr im Wege.

 

Alle Details entnehmen sie dem PDF Dokument unten. 

Download
Nordisch Schlafen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 335.2 KB

100 Jahr Jubiläum 27./28. Januar 2017

100 Jahre Skiklub. Es gibt so vieles interessantes, spannendes und schönes aus all diesen Jahren.

 

Mit einem unglaublichen Aufwand hat unser Chronik Team ein Rückblick auf 100 Jahre SKF geschaffen.

 

Am 13. Dezember wurde die Chronik zusammen mit der offiziellen Einladung an alle Skiklubmitglieder versandt. Viel Spass beim lesen!

 

Ein grosses Dankeschön an Carla Steiner, Silvia Oester, Chrigel Mosimann und Geri Fuchs. Ihr habt ein wunderbares Werk geschaffen.

Download
SKF_Jubilaeumsbroschuere_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Matthias Brügger wieder im Training

Matthias Brügger hat den ersten Schock nach bekannt werden seiner Verletzung überwunden und befindet sich wieder im Training.

Das operierte Handgelenk darf er noch nicht belasten, dies hindert ihn aber nicht daran im Konditionstraining wieder Vollgas zu geben und bereits wieder vorsichtig mit dem Skifahren zu beginnen.

Wir wünschen weiterhin gute und schnelle Genesung.


Hütteneröffnung 3./4.12.2016

Am 3. und 4. Dezember fand die Eröffnung der Klubhütte statt.

Es wurde ein gelungener Anlass bei dem, entgegen den anfänglichen Befürchtungen, bis zur Hütte mit den Skis gefahren werden konnte.

 

Die Teilnehmer genossen einen wunderbaren Abend bei Spiel und Spass und wurden dabei von Claude und Jenny kulinarisch verwöhnt.

Der Sonntag wurde dann genutzt um sich bei herrlichem Wetter etwas von den Strapazen zu erholen.

 


1. JO Training 2016/2017

Am Samstag 3. Dezember fand das 1. JO Training des Winters statt.

 

Der neue JO Chef Sam Wyssen durfte rund 20 Kinder begrüssen.

 

Die Kinder haben bei herrlichem Wetter die ersten Kurven gefahren.


Hütteneröffnung

Die Pistenkontrolle der SKF Kontrolleure heute Nachmittag war positiv. Das Hüttenweekend wird wie geplant durchgeführt.

Aber Achtung, wir haben uns natürlich etwas Spezielles einfallen lassen und der Weg zur Hütte muss zu Fuss absolviert werden.

Es würde uns freuen noch einige Skiklübler mehr auf der Piste und anschliessend in der Hütte zu treffen.

Meldet euch doch beim Präsidenten (bernhard.germann(at)gmx.ch) an. Es gibt sicher ein abenteuerreiches Wochenende.


Matthias Brügger fuhr mit gebrochenem Handgelenk

Dass Matthias ein knallharter Typ ist wussten wir ja, dass er aber seinen ersten Weltcupslalom mit einem gebrochenen Handgelenk fährt, das hat wohl niemand erwartet.

 

Leider hat er nach der ersten Zwischenzeit eingefädelt. Dies ist umso ärgerlicher als er im Training gut mit den anderen Schweizern mithalten konnte.

 

Nachdem er in der letzten Woche beim Riesenslalomtraining auf das Handgelenk stürzte, ging man noch von einer Prellung aus. Die Röntgenbilder in Schweden liessen keinen Bruch erkennen. So ist er den Weltcupslalom am Sonntag mit Schmerzmedikamenten und viel Adrenalin gefahren. Gemäss ihm ohne Schmerzen…

Bei der Untersuchung am Montag in Zürich stellte sich ein Bruch des Handgelenkes heraus. Er wurde sofort operiert und befindet sich bereits wieder zu Hause.

Die Pause dürfte leider etwas länger dauern und er wird voraussichtlich erst im Februar wieder zwischen die Tore zurückkehren.

Wir wünschen Matthias gute und rasche Genesung.


Letzte News aus Levi

Letzte News von Matthias Brügger aus Levi.  Das Hangbefahren verlief positiv und einem Start sollte definitiv nichts mehr im Wege stehen.

 

Mit Startnummer 53 wird Matthias ins Rennen gehen und das Klassement sicher einmal gehörig aufmischen

 

Heya Mätthel gib Gas! Alle Skiklübler warten gespannt vor dem Fernseher auf unseren Star.


Matthias Brügger in Levi angekommen

Matthias Brügger ist gestern in Levi angekommen. Wie wir bereits berichtet haben, hat er sich beim Training in Schweden an der Hand verletzt. Deshalb musste er sich schonen und hat keine weiteren Stangentrainings absolviert. Heute gehe es ihm „ä chli besser“, er könne die Hand „etwas“ mehr bewegen und der Doktor sei zuversichtlich für das Rennen am Sonntag. Ideale Vorbereitung tönt anders…

 

Im auf die Zähne beissen ist Mätthel aber bereits Weltmeister, wir gehen also weiter von einem Start aus.

Heya Mätthel!!! Die Skiklubfamilie drückt die Daumen!

 


Ausschreibung Hütten Eröffnung sowie Altjahrshöck

Zwei sehr interessante Angebote haben wir für unsere Klubmitglieder vorbereitet.

 

Ganz WICHTIG: Sofort anmelden, die Platzzahl ist bei beiden beschränkt!

Download
Altjahrshöck-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.4 KB

Matthias Brügger leicht verletzt

Matthias Brügger bereitet sich momentan in Schweden auf sein erstes Weltcuprennen vor. Am Montag ist er im Training gestürzt und hat sich dabei an der Hand verletzt. Gemäss seinen Aussagen ist die Hand nicht gebrochen, sie schmerzt aber stark und ist geschwollen.

Er ist trotz diesem Vorfall optimistisch am Sonntag am Start zu stehen.

Der Skiklub wünscht gute Besserung und freut sich auf das Rennen am Sonntag! Heya Mätthel!!!

 

PS: Der Fan-Klub für Matthias wurde gegründet, in kürze erhaltet ihr hier weitere Informationen!

 


Hauptversammlung 4.11.2016

Stolze 88 Klubmitglieder haben an der HV vom 4.11.2016 teilgenommen und durften sich über viele Informationen rund um den Klub freuen.

 

Mit den Jahresrückblicken des Präsidenten und des JO Chefs wurde ein Blick zurück geworfen auf eine interessante Saison. Daneben erfuhren sie, dass der Klub auf gesunden Beinen steht und die Hütte weiter sehr gut ausgelastet ist.

 

Das Hauptthema waren die Wahlen. Einstimmig wurden folgende Personen gewählt:

  

Schmid Chrigel wurde als neuer Hüttenchef (auf dem Foto links).

Wyssen Sam ist neuer JO Chef (zweiter von rechts).

Zurbrügg Fredl neuer Chef Alpin (rechts)

Germann Benel neuer Präsident (zweiter von links)

Als neues Freimitglied wurde der abtretende Präsident Beat Mosimann geehrt (in der Mitte)


100 Jahre BOSV

Auch der BOSV feiert im 2017 sein 100 jähriges Bestehen. Das Programm und das Datum findest du in der Ausschreibung.

Download
100 Jahre BOSV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.2 KB

100 Jahre Skiklub Frutigen

Liebe Skiklubmitglieder, 2017 wird für uns ein grosses Jahr. 100 Jahre Skiklub Frutigen!

Diesen Anlass wollen wir zusammen feiern und geniessen.

Unter der Leitung des OK Präsidenten Adrian Ruch wird eine zweitägige Feier auf die Beine gestellt die für alle etwas bietet. Reserviert euch darum unbedingt das Datum vom

Freitag 27. und Samstag 28. Januar 2017.

Download
Programm 100 Jahre SKF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.8 KB

Mountain Bike-Volksrennen

Das Bike-Rennen war ein voller Erfolg. Insbesondere der Mini-Race war ein "Leckerbissen".

 

Wir danken allen Athleten für die Teilnahme und den vielen Helfern für den Einsatz.

 

Weiter Bilder findest du in der "Galerie".

 

Download
Bericht Frutigländer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 998.4 KB

Hauptversammlung 2016

Am Freitag, 04.11.2016 findet im Hotel Simplon die Hauptversammlung statt.

 

Nach der HV wird allen Anwesenden wieder ein kleiner Imbiss serviert.

 

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

Download
Einladung_Hauptversammlung_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.0 KB